Aktuelles

arrow blueDieses Video kann Leben retten!


Termine / Veranstaltungen 2020
 
arrow blue KOSTENLOSE Erste Hilfe Auffrischungen
arrow blue KOSTENLOSE Warm Up Trainings
 Die Termine und Standorte folgen in den nächsten Wochen.
 


Vergangene Termine / Veranstaltungen 2019: 
 
arrow blue KOSTENLOSES Strike 1 - Warm-Up (19. / 26.05.19)
Infos hier
 
WarmUp

arrow blue Strike 3 - Sachsenring (31.05.19)
Infos hier

arrow blue Strike 3 - 28. RMSC Hockenheimring (10.06.19)
Infos hier
 
 
 
Neue Videos:
 
arrow blue MotoGymkhana bei 1000km Hockenheim
 
mgk
 

 
Folge unserem Kanal bei Youtube

 
 
 

 
trennlinie

5. Autobahnfest in 36275 Kirchheim

Ein Wochenende unterwegs

09 5

Am Wochenende vom 12. bis 14.08.2011 trafen sich die Freunde der Rennleitung im Rahmen des 5. Autobahnfestes am Kirchheimer Dreieck, um in einem gemütlichen Rahmen sich und die umliegenden Landkreise besser kennenzulernen.
Zunächst bezogen wir am Kirchheimer Seepark insgesamt 3 Ferienhäuser mit der Kapazität von jeweils 6 Betten.
Bei Pizza und Kaltgetränken und einem Besuch zweier Beamten der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld gerieten zügig alle Beteiligten in interessante und abwechslungsreiche Gespräche.
Der Abend endete mit einem Barbesuch am See, an dem eine Karaokeveranstaltung stattfand. Trotz oder gerade aufgrund der Überzahl von holländischen Urlaubern gelang es dem einen oder anderen sein Tanzbein zu schwingen und lautstark mitzujubeln.
Der nächste Tag begann bei durchwachsener Wetterlage mit einem heißen Kaffee aus dem Brühautomaten unseres Berliner Außenpostens.
Gefolgt von einem All-you-can-eat-Frühstück in Kirchheim setzten sich die Bikerfans in zwei Gruppen in Richtung Schotten mit dem vorläufigen Ziel Laubach ab.
Ein interessantes Wetterspiel am Hoherodskopf (773m) mit tief hängenden Wolken und leichtem Nieselregen sorgte für eine mystische Stimmung.
Herzlich Willkommen hießen uns im Schloss Laubach Roland und Stefan vom Motorradclub Business Choppers. Bei einem Umtrunk, einer kleiner Führung durch den Gewölbekeller des Schlosses und einem Fotoshooting unserer heißen Maschinen mit einem frisch getrauten Hochzeitspaar ging es weiter in Richtung Nordwesten.

09 6Vermutlich den Schönheiten der Landschaft und dem Schwindel der zahlreichen Kurven geschuldet zogen es einige „Abtrünnige“ vor, die Landkreise selbst zu erkunden.
Das Ergebnis war, neben dem in Erfahrung bringen sämtlicher Mobiltelefonnummern aller Teilenehmer, viele von Humor geprägte Gesichter zu erleben, - welche von der unendlichen Hoffnung geformt waren, alle zusammen wieder nach der Einkehr in der „Friedrichshütte“ den Heimweg antreten zu können.
Über die „Lange Heide“ ging es zurück zum Ziel und dem daran angeknüpften gemütlichen Teil des Tages,- der Grillhütte in Gershausen.
Hier erwartete uns eine echte hölzerne „Moped-Überraschung“ des Tischlermeisters Michael Schößler.
Wer bis dato der Meinung war, Wurzelholz sei unfahrbar, wurde eines besseren belehrt.
Bei Spießen, Würstchen, Musik und guten Unterhaltungen tauschte man sich über zahlreiche Erlebnisse aus.
 
Die Nacht wurde kurz, aber die schlaffen und müden Glieder wurden dank des „Berliner-Zaubertranks“ wieder munter- „Danke! Jungs und Mädels aus der Hauptstadt!“
Erneut starteten wir frisch gestärkt diesmal in Richtung Knüllgebirge mit dem Ziel Knüllköpfchen (633,8m) bei Schwarzenborn. Bei bewölktem Himmel aber relativ guter Sicht konnte man sich hier einen guten Eindruck über die wundervolle hügelige Landschaft machen.
Die Festbesucher verfolgten unsere Wiederkehr und waren über das Präventionsprojekt nach einer kurzen Vorstellung begeistert. Im Laufe des Tages war man sich einig sich wieder im Rahmen einer gemeinsamen Ausfahrt zu treffen. „So unterhaltsam, bunt und abwechslungsreich geht es sonst nirgends zu - ich hatte viel zu lachen!“, lautete eine der Teilnehmerstimmen.

NEWSLETTER

arrow blue Ihr wollt Informationen über die Arbeit der Rennleitung und gleichzeitig Termine unserer Veranstaltungen per Mail erhalten?

Dann meldet euch bei unserem Newsletter an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

MITGLIED WERDEN...

arrow blueDie Rennleitung sucht stets neue Unterstützer.

arrow blueHier gehts zum Antragsformular !

Unterstützer gesucht
 
freunde helfer neu