Aktuelles

 Zum Saisonstart kann dieses Video Leben retten - nehmt Euch Zeit! 
 
 
Termine / Veranstaltungen 2018: 
 
Unsere Termine findet ihr im Kalender 
 
 
Neue Videos:
 
arrow blue MotoGymkhana bei 1000km Hockenheim
 
mgk

 
Folge unserem Kanal bei Youtube

 
 
 

 

trennlinie

Anlassen 2012 mit der Rennleitung#110 und Dunn-Racing

Nachdem das "Anlassen" 2011 der Startschuss in eine ungewisse Zukunft für das Projekt Rennleitung#110 war, ziehen die "Rennkommissare" Peter Göb und Rick Lowag ein positives Resumé der Neuauflage in diesem Jahr.
Mehr als 3-mal soviele Leute waren der Einladung der sportbikenden Polizisten an den Nürburgring gefolgt und gemeinsam mit Trainingspartner DUNN-RACING konnte man allen Beteiligten einiges bieten.

Gleich ob als Teilnehmer des Instruktoren- und Sportfahrertrainings auf der GP-Strecke oder einfach als Besucher der Traditionsveranstaltung rund um den traditionellen Korso durch die "Grüne Hölle" oder bei Schnupperfahrten unter professioneller Anleitung - Freunde&Helfer der Rennleitung#110 waren rundum zufrieden.
Wieder einmal war das Feriendorf Lindner unser Basislager gewesen und wir sind zuversichtlich, dass es in den nächsten Jahren anlass(en)bezogen "Rennleitungs-Village" heißen wird.
Nachteilig hatte sich lediglich das typisch nasskalte Eifelwetter am Samstag auf die Stimmung ausgewirkt. Eine geplante Insider-Ausfahrt fiel "ins Wasser" und so blieb nur ein Zuschauerbesuch beim Langstreckenrennen der Vierradfraktion zur Unterhaltung.

Am Trainingssonntag hielt dann wieder das Wetterglück der Rennleitung#110 einkehr und die Frühaufsteher am Ring erwartete ein wolkenloser blauer Himmel. Leider auch eisige Temperaturen, was sich negativ auf den Grip auswirkte. Trotz aller (eigenen) warnenden Worte, wurde dies dem 1. Vorsitzenden Rick Lowag zum Verhängnis. Er grundierte eine nagelneue BMW S1000RR bereits beim Einlenken in die erste Kurve und bewies damit eindrucksvoll, dass alle elektronischen Helfer nicht die Physik außer Kraft setzen könnten. Nachhaltig beeindruckt von dieser Vorführung waren die Trainierenden vorgewarnt und konnten sich vorsichtig an den Fahrspass auf der Rundstrecke heran tasten.
Trotz schwierigster Bedinungen gab es dann doch weniger Ausfälle als befürchtet und durch das Ausbleiben des kalten Eifelwindes wurden auch im Tagesverlauf angenehme Temperaturen erreicht, so dass bei Sonnenschein der göttliche Segen empfangen und über die Norschleife gefahren werden konnte.

Am Ende des Tages fand man ausnahmlos lächelnde Gesichter vor und jeder sprach von einer gelungenen Veranstaltung. Auch wenn wir in diesem Jahr auf die Unterstützung der Polizei Adenau verzichten mussten. Unsere Freunde vom "Zweirad-Team Nürburgring" waren von der übergeordneten Dienststelle aus dem Einsatz genommen worden. Wir hoffen aber, dass im kommenden Jahr Hauptkommissar Werner Arenz und Team wieder im Sattel sitzen werden und gemeinsam mit uns fahren können.

Die Rennleitungs-Saison 2012 hat also gut angefangen und wir hoffen auf noch viele solche "Anlässe"!

NEWSLETTER

arrow blue Ihr wollt Informationen über die Arbeit der Rennleitung und gleichzeitig Termine unserer Veranstaltungen per Mail erhalten?

Dann meldet euch bei unserem Newsletter an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

MITGLIED WERDEN...

arrow blueDie Rennleitung sucht stets neue Unterstützer.

arrow blueHier gehts zum Antragsformular !

Unterstützer gesucht
 
freunde helfer neu