Aktuelles

DIESES VIDEO KANN LEBEN RETTEN !

Fragen an "15 Minuten fürs Überleben"
arrow blue Helm ab nach einem Unfall?
arrow blue Farbe rot am Helm?
arrow blue Herzdruckmassage - Wie oft drücken?
arrow blue Wann nutze ich den Defibrillator?

NICHTS TUN IST DER FALSCHE WEG.
TRAUT EUCH!
Interview


TERMINE 2021

arrow blue in Abstimmung


TERMINE 2020

arrow blue
STRiKE3: Rookie-Camp in Calafat (10. März - 13. März 2020)

arrow blue KOSTENLOSES Erste Hilfe Auffrischungen (08. und 29. März 2020)

arrow blue KOSTENLOSES STRiKE1st: Warm Up Training (23. Mai 2020)

arrow blue Sternfahrt zum Schlossplatz am Platz der Grundrechte (SA, 04. Juli 2020)

arrow blue Gedenkfahrt & Jahreshauptversammlung (SO, 25. Oktober 2020)

 
Neue Videos:
 
arrow blue Gone...too fast...
GONETOO FAST
 
arrow blue Anständig anziehen
Anständig anziehen
 
arrow blue STRiKE1st: Warm Up Training
WarmUp

 
Folge unserem Kanal bei Youtube

 
 
 

 

RENNLEITUNG

WAS IST DIE RENNLEITUNG

Rennleitung#110 ist ein privat initiiertes Präventionsprojekt sportlich-motorradfahrender Polizeibeamter.

Auch wir kennen den KICK einer satten Beschleunigung, kennen den Reiz tiefer Schräglage und empfinden den Rausch der Geschwindigkeit.

Nicht jeder, der ein leistungsstarkes Sportbike fährt, ist auch gleich ein hirnloser Raser.

Risikofreudige Internetvideos werden jedoch gern von den Boulevardmedien aufgegriffen.

Das Image der Sportbiker leidet. Erhöhter Kontrolldruck, Repressionen und Streckensperrungen folgen.

RUNTER VOM GAS! . . . ODER RAUF AUF DEN RING

Superbikes sind ein Teil der bunten Verkehrslandschaft, so wie Geländewagen auch, die ebenso wenig Off-Road unterwegs sind.

Reinrassige Renngeräte mit Straßenzulassung können ihr wahres Potential jedoch nur auf der Rennstrecke unter Beweis stellen. So wie niemand mit seinem SUV durch Nachbars Garten pflügen würde, macht es auch keinen Sinn, sich auf der Hausstrecke etwas zu beweisen.

Am Ende unserer Runden gibt es keine Pokale für den Schnellsten - Nachhause kommen zählt.

THE ROAD´S NO PLACE FOR RACING!

Die Straße ist der ungünstigste Ort, um sich zu beweisen. Gegenverkehr, Hindernisse auf und abseits der Fahrbahn lassen einen Sturz schnell böse ausgehen. Schwere oder tödliche Verletzungen können die Folge sein.

Rennleitung#110 setzt sich für eine bessere Sicherung des Verkehrsraums "Straße" ein.

Doch auch der beste Unterfahrschutz ersetzt keine Sturzräume und Auslaufzonen. Sein persönliches Limit und das seiner Maschine erfährt man am Besten auf der Rennstrecke.

NEWSLETTER

arrow blue Ihr wollt Informationen über die Arbeit der Rennleitung und gleichzeitig Termine unserer Veranstaltungen per Mail erhalten?

Dann meldet euch bei unserem Newsletter an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

MITGLIED WERDEN...

arrow blueDie Rennleitung sucht stets neue Unterstützer.

arrow blueHier gehts zum Antragsformular !

Unterstützer gesucht
 
Freund und Helfer Okt2020